• Training

    Trainingslager Lanzarote: Woche 1

    Nach einem alles andere als normalen Jahr, kam das schon länger geplante Trainingslager gerade zum rechten Zeitpunkt. Tapetenwechsel nach 8 Monaten Homeoffice, schadet definitiv nicht. Geplant war eigentlich ein Aufenthalt im Club la Santa, das aus unserer Sicht beste Sporthotel, vorallem für Triathleten. Aufgrund der Pandemie verschob sich die Wiedereröffnung wöchentlich nach hinten. Hoffentlich klappt es für das La Santa Ende Januar mit der Wiedereröffnung. Aus diesem Grunde kam für uns Plan B zum Zuge mit einer Airbnb Wohnung in Costa Teguise, welche wir wärmsten weiter empfehlen können. Erstmals reisten wir auch mit den eigenen Rennräder an. Nach einer längeren Recherche rund um die verschiedenen Radkoffer, machte für uns die…

  • Training,  Wettkämpfe

    Saison 2021

    Mit positiver und auch bisschen optimistischer Einstellung, ist die Planung für die Saison 2021 zumindest auf dem Papier abgeschlossen. Natürlich hoffen wir auch auf viele Wettkämpfe, welche wieder durchgeführt werden dürfen. Ich denke zumindest die zweite Jahreshälfte müsste dann hoffentlich wieder passen. Aufgrund der vielen, respektive für uns allen Absagen in diesem Jahr, wird es umso sportlicher im kommenden Jahr. Aber wie freuen wir uns so sehr wieder auf Events, deshalb spielt der eine oder andere zusätzliche Wettkampf auch keine Rolle mehr. Weihnachten/Neujahr: Trainingslager Lanzarote ✔Februar: 11km Reusslauf ✘März: Trainingslager Mallorca ✘April: Halbmarathon Freiburg ✘Mai: IRONMAN 70.3 Aix-en-Provence ✘Juni: IRONMAN 70.3 Kraichgau ✘Juni: Challenge Kaiserwinkl-WalchseeAugust: Challenge DavosSeptember: Berlin Marathon Das…

  • Home,  Training,  Wettkämpfe

    43 Tage…

    43 Tage bis zum 01.01.2021 – dann ENDLICH ist dieses Jahr 2020 mit all seinen Höhen und Tiefen überwunden. Wir sind vor allem eins: Dankbar. Dankbar, dass es unseren Familien, Freunden und uns selbst gut geht – das ist in der jetzigen Situation alles andere als selbstverständlich. Wir sind aber auch optimistisch für das neue Jahr, mit allem was es mit sich bringen wird. Wird es einfach werden? Bestimmt nicht. Wird alles wieder so sein wie früher? Ebenso – nein (und bei vielen Dingen ist das vielleicht auch gut so…). Dürfen wir uns leise optimistisch Ziele setzen? JA! Gesagt, getan. Wenn man darüber nachdenkt, ist uns ein Teil der Saisonplanung…

  • Wettkämpfe

    Challenge Davos – Sinnbild der Saison 2020

    Wie haben wir über Monate gehofft und gezittert, täglich die Fallzahlen studiert und bei allen Corona Pressekonferenzen höchst konzentriert zugehört. Fast unglaublich, aber das OK Davos schaffte es, am 29. August ein Triathlon-Rennen auf die Beine zu stellen. Die Challenge Davos ist Tatsache! Das Training wurde von unserem Coach Jorge wieder hochgefahren und die Motivation am Tag X das Maximum herauszuholen, war wieder zurück. Zusätzlich wurden fast täglich neue Pro’s gemeldet, ein Starterfeld fast schon wie in Hawaii – ein Traum! Schon einige Tage zuvor wurde klar, es wird sicherlich kein sommerlicher Wettkampf. Wetterumbruch mit Temperatursturz und einiges an Regen wurden immer deutlicher prognostiziert. Dies erinnerte mich an 2017, nicht…

  • Training

    5 Pässe-Fahrt

    Es gibt eigentlich nicht schöneres für mich als Serpentinen hoch und runter zu fahren. Die klassische Alpenbrevet Goldtour stand schon länger auf meiner Wunschliste, welche ich zusammen mit “Schwooger” Stefan am 7. August in Angriff nahm. Idealer Ausgangspunk für diese Rundtour ist Andermatt. So fuhren wir am Donnerstagabend mit dem Hotel California ***** auf den Gotthard Camping. Der Stellplatz bietet was benötigt wird, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Morgens um 6:45 bei kühlen 8 Grad ging es los. Nach kurzer Abfahrt runter nach Wassen stand bereits der erste Anstieg auf den Susten an. Die Ostrampe mit 18 km und 1308 hm lässt sich super gut fahren, wenig Verkehr, konstant…