• Home,  Training,  Wettkämpfe

    43 Tage…

    43 Tage bis zum 01.01.2021 – dann ENDLICH ist dieses Jahr 2020 mit all seinen Höhen und Tiefen überwunden. Wir sind vor allem eins: Dankbar. Dankbar, dass es unseren Familien, Freunden und uns selbst gut geht – das ist in der jetzigen Situation alles andere als selbstverständlich. Wir sind aber auch optimistisch für das neue Jahr, mit allem was es mit sich bringen wird. Wird es einfach werden? Bestimmt nicht. Wird alles wieder so sein wie früher? Ebenso – nein (und bei vielen Dingen ist das vielleicht auch gut so…). Dürfen wir uns leise optimistisch Ziele setzen? JA! Gesagt, getan. Wenn man darüber nachdenkt, ist uns ein Teil der Saisonplanung…

  • Training

    Riding the Swiss Alps

    Dieses Mal standen der Albula und Flüelapass auf dem Programm! Lässt es Corona zu, dann wird Ende August die Challenge Davos stattfinden. Eines der einzigsten Traithlon-Rennen, welche wohl dieses Jahr noch ausgetragen wird, hat es die Challenge Stand heute definitiv auf die Bucket-List DER Rennen 2020 geschafft! Wir sprechen hier von einem Sebastian Kienle, Andreas Dreitz, Jan van Berkel, Immogen Simmonds und Laura Philips – nur um ein paar der Pro-Athleten aufzuzählen 🙂 Damit wir in etwa wissen, was hier eigentlich auf uns zukommt, sind wir schon mal “Probe gefahren” 🙂 Am 31. Juli hat es das Wetter dann mehr als gut mit uns gemeint – 27 Grad in Davos…

  • Ernährung

    Keto my friend – Review Woche 2

    Soooo, die 2.te Woche ist nun auch rum und was mir sofort in den Kopf kommt ist “Hunger” 🙂 Diese Woche hatte ich wirklich vermehrt einfach nur Appetit. Natürlich habe ich versucht so ketogen wie nur möglich zu snacken, aber das eine oder andere Stück dunkle Schokolade (85% Kakao) war immer mal wieder dabei. Die ketogene Ernährung an sich ist nicht so kompliziert umzusetzen und die Küche ist auch sehr divers und reichhaltig finde ich, was es kompliziert macht sind die Mengen an Fett auch wirklich aufzunehmen und das ständige Organisieren und Kochen. Bei mir macht sich eine leichte Koch-Fatigue bemerkbar 🙂 Nichtsdestotrotz habe ich immer gut gegessen, wie ihr…

  • Ernährung

    Keto my friend – Review Woche 1

    Puh, also nach so einer Woche Skiferien mit den Schwiegereltern und super feinem Essen hatte ich doch schon ganz schön Bammeln vor meiner ersten Keto-Woche. In den vergangenen Monaten habe ich mich ja bereits mehrere Wochen schon mehrheitlich low carb / ketogen ernährt und bin während der Umstellung der bekannten Keto-Grippe auch persönlich schon begegnet -.-. Daher war die Befürchtung gross, nach einer “Ich achte auf nichts Woche” dieser wieder in offene Arme zu rennen. Diejenigen unter euch, welche sich bereits mit Keto beschäftigen, wissen sicherlich was die Keto-Grippe bedeutet und viel mehr: mit einem NICHT macht 😉 Kurzer Exkurs: Die Keto-Grippe Diese Symptome sind denen einer Grippe sehr ähnlich…

  • Training,  Wettkämpfe

    Gigathlon Switzerland 2020

    Eins unserer sportlichen Highlights dieses Jahr wird der Gigathlon Switzerland 2020 sein. Dieses Jahr bestreiten wir die klassische Strecke in St. Gallen / Rorschach im Mixed Couple – Beat und ich unter dem Team-Namen “La Fab” 🙂 Bereits 2019 haben wir als Team of Five unter dem Namen “The Faboulous Swimanys” teilgenommen. Was für ein Erlebnis! Eine wahnsinnige Organisation, super tolles Wetter (fast zu heiss 😉 ) und eine irre Stimmung. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder dabei sein zu dürfen. Eine Herausforderung für uns wird noch das “Zuteilen” der 5 Disziplinen pro Tag werden. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag werden die Disziplinen Schwimmen, Trainrun, Run, MTB…